Fritz im Dialog - Anmeldung

„Wie steht es um den deutschen Amateurfußball?“

In Deutschland gibt es ca. 25.000 Fußballvereine mit rund 7 Millionen Mitgliedern. Woche für Woche treten 160.000 Mannschaften der Juniorinnen und Junioren sowie bei den Frauen und Männern gegeneinander an. Die Basis dieser Fußballbegeisterung wird vor allem in den Amateurligen gesetzt, gepflegt und gelebt.

Die Herausforderungen im Amateurfußball umfassen dabei Organisation, Betreuung und Unterstützung der Spieler und der Ehrenamtlichen und nicht zuletzt die finanzielle Ausstattung der Vereine vor Ort.

Welche Rolle spielt der DFB als Dachverband? Sind Vereinsfusionen die Antwort auf sinkende Mitgliederzahlen? Wie sind Beruf, Ehrenamt, Privatleben und Fußballengagement zeitgemäß zu vereinbaren? Wie können Trainer und Schiedsrichter noch besser qualifiziert und motiviert werden?

Ich freue mich auf den Impuls durch Dr. Rainer Koch, 1. Vizepräsident des DFB für Amateurfußball und Angelegenheiten der Regional- und Landesverbände, und die spannende Diskussion mit den weiteren Experten rund um den Amateurfußball.



Fritz Güntzler, MdB

„Wie steht es um den deutschen Amateurfußball?“
ZFG - Zentrum für Freizeit- und Gesundheitssport
Wurzelbruchweg 5
37120 Bovenden
Donnerstag, 13. Juni 2019, 19.00 Uhr
Büro Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen
Telefon: 0551 / 73888
Telefax: 0551 / 73710
E-Mail: fritz.guentzler.wk@bundestag.de

Weiterhin melde ich folgende Personen an:
und
und
Ich habe die Datenschutzbelehrung von Fritz Güntzler (MdB) gelesen, nehme diese zur Kenntnis und akzeptiere diese.

ANSCHRIFT

Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73888
Fax: 0551 73710

fritz.guentzler@bundestag.de

KONTOVERBINDUNG

CDU Kreisverband Göttingen
Volksbank Göttingen

IBAN
DE54 2609 0050 0176 2257 07

Stichwort:
Fritz Güntzler MdB


©2018 Fritz Güntzler, MdB
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen