Arbeit im Untersuchungsausschuss

Foto: Deutscher BundestagFoto: Deutscher Bundestag

Diese Woche begann im Untersuchungsausschuss Wirecard die Befragung von Zeugen. Dafür hatten wir verschiedene ehemalige Vertreter des Unternehmens Wirecard vorgeladen.

Unter anderem war der ehemalige Vorstandvorsitzende Herr Dr. Braun geladen. Leider war dieser nicht kooperationsbereit und hat keine Fragen beantwortet. Lediglich ein kurzes allgemeines Eingangsstatement wurde von ihm verlesen.

Die übrigen Zeugen waren glücklicherweise etwas auskunftsbereiter und haben etwas Licht ins Dunkel des Wirecard-Skandals gebracht. Trotz allem bestehen natürlich noch viele ungeklärte Fragen. Nächste Woche werden wir daher Vertreter der betroffenen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zu dem Skandal befragen.

ANSCHRIFT

Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73888
Fax: 0551 73710

fritz.guentzler@bundestag.de

KONTOVERBINDUNG

CDU Kreisverband Göttingen
Volksbank Kassel Göttingen

IBAN
DE06 5209 0000 0042 4528 66

Stichwort:
Fritz Güntzler MdB


©2018 Fritz Güntzler, MdB