Optimale Bedingungen für freiwillige Helfer des THW

Foto: PrivatFoto: Privat

Ich danke allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich in diesen Tagen freiwillig für uns und unser gesellschaftliches Leben einsetzen! Die täglich ihre Freizeit opfern, um uns in Krisensituationen zu helfen.

Für die 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW haben wir gestern im Bundestag Neuerungen auf den Weg gebracht. Wir haben den THW im Bundeshaushalt 2020 solide finanziert, eine erweiterte Kostenverzichtsregelung und die Pflicht zur Freistellung von ehrenamtlichen THW-Helferinnen und THW-Helfern unter Weitergewährung des Arbeitsentgelts in moderater Weise eingeführt. So wollen wir erreichen, dass das THW auch in Zukunft modern und attraktiv bleibt. Wir wollen den vielen Freiwilligen, die großartige Arbeit im THW leisten, optimale Bedingungen bieten.

Link zum Facebook-Post

facebooklogo

ANSCHRIFT

Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73888
Fax: 0551 73710

fritz.guentzler@bundestag.de

KONTOVERBINDUNG

CDU Kreisverband Göttingen
Volksbank Kassel Göttingen

IBAN
DE06 5209 0000 0042 4528 66

Stichwort:
Fritz Güntzler MdB


©2018 Fritz Güntzler, MdB