Gespräche zum Thema: Deutsche Tourismuswirtschaft

Foto: wikipedia / Daniel SchwenFoto: wikipedia / Daniel Schwen

Kurz vor der parlamentarischen Sommerpause habe ich Gespräche mit dem Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft, Dr. Michael Frenzel  und dem Präsidenten des DEHOGA Bundesverbandes, Guido Zöllick über den Tourismus in Südniedersachsen geführt.

Die Sommerferien in Niedersachsen haben begonnen und immer mehr Deutsche machen Urlaub im eigenen Land. Der Tourismus zwischen Harz und Weser und entlang der Leine ist wichtig für unsere Region. Um die vielen lohnenswerten Ausflugsziele, Hotels und Restaurants bei uns in zu erreichen braucht es eine gute Anbindung. Ich freue mich, dass Göttingen auch für FlixBus ein wichtiger Haltepunkt ist.  

Foto: Privat

Dr. Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft

Zoellick Guido DEHOGA Foto Privat

Guido Zöllick, Präsident des DEHOGA Bundesverbandes

Kurth Patrick Flix Bus Foto Privat

Patrick Kurth, FlixMobility GmbH (FlixBus), Bereich Politik

ANSCHRIFT

Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73888
Fax: 0551 73710

fritz.guentzler@bundestag.de

KONTOVERBINDUNG

CDU Kreisverband Göttingen
Volksbank Kassel Göttingen

IBAN
DE06 5209 0000 0042 4528 66

Stichwort:
Fritz Güntzler MdB


©2018 Fritz Güntzler, MdB
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen