Öffentliche Anhörungen zum ATAD-Umsetzungsgesetz und zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts

Foto: Fritz Guentzler, MdB - Büro BerlinFoto: Fritz Guentzler, MdB - Büro Berlin

Zu Beginn dieser Sitzungswoche fanden direkt zwei öffentliche Anhörungen in digitaler Form statt. In der ersten Anhörung ging es um das ATAD-Umsetzungsgesetz. Anschließend befasste sich die zweite Anhörung mit dem Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG).

Zu beiden Gesetzentwürfen entstand eine interessante und intensive Diskussion mit den eingeladenen Sachverständigen. Die Experten aus der Wissenschaft, der Beratung und von Verbänden haben klar aufgezeigt, wie komplex beide Gesetze sind. Es ist aber auch klargeworden, dass beide Gesetze längst überfällig sind. Das BMF hätte hier viel schneller handeln müssen.

Außerdem haben die Anhörungen auch aufgezeigt, wo die beiden Gesetzentwürfe noch Nachbesserungsbedarf haben. Insbesondere beim KöMoG müssen die Regelungen praxisgerechter ausgestaltet werden. Auch wenn nicht mehr viel Zeit bis zur Sommerpause ist, werden wir nun versuchen, noch wesentliche Verbesserungen an den Gesetzen zu erreichen.

ANSCHRIFT

Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73888
Fax: 0551 73710

fritz.guentzler@bundestag.de

KONTOVERBINDUNG

CDU Kreisverband Göttingen
Volksbank Kassel Göttingen

IBAN
DE06 5209 0000 0042 4528 66

Stichwort:
Fritz Güntzler MdB


©2018 Fritz Güntzler, MdB