2. Südniedersachsenkonferenz - "Kultur- und Kreativwirtschaft in Südniedersachsen"

Foto: Büro Berlin, Fritz Güntzler, MdBFoto: Büro Berlin, Fritz Güntzler, MdB

Die Südniedersachsenkonferenz ging gestern nach ihrem erfolgreichen Start im Jahr 2019 in die zweite Runde.

Der gestrige 4. Teil widmete sich dem Thema „Kultur- und Kreativwirtschaft in Südniedersachsen“.

Die Situation der Kultur- und Kreativwirtschaft ist keine einfache, deshalb sind solche Formate so unglaublich wichtig. Ich bin froh, dass ich dank der digitalen Möglichkeiten, trotz Sitzungswoche, teilnehmen konnte.

Die regionale Strategiekonferenz fand als vierteilige Online-Veranstaltungsreihe mit Best-Practices, Impulsvorträgen und Vision Talks statt. Die Konferenz bot eine Plattform auf die Akteure verschiedener Bereiche aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen zugreifen konnten.

Im Mittelpunkt des gestrigen Austauschs standen die Fragen, wie es um die Kultur- und Kreativwirtschaft in der Region bestellt ist und wie die Folgen der Corona-Pandemie für die Branche abgefedert werden können.

Klar ist: es braucht ein Netzwerk Kultur- und Kreativwirtschaft für Südniedersachsen!

ANSCHRIFT

Fritz Güntzler, MdB
Reinhäuser Landstraße 5
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73888
Fax: 0551 73710

fritz.guentzler@bundestag.de

KONTOVERBINDUNG

CDU Kreisverband Göttingen
Volksbank Kassel Göttingen

IBAN
DE06 5209 0000 0042 4528 66

Stichwort:
Fritz Güntzler MdB


©2018 Fritz Güntzler, MdB